MGF-1003,-Meisterklasse-zur-gesundheitsförderlichen-Führung

GESUND FÜHREN, STARK PERFORMEN

MEISTERKLASSE FÜR EINE VITALISIERENDE FÜHRUNGSKULTUR UND PERSÖNLICHE RESILIENZSTEIGERUNG

Willkommen zur Meisterklasse “Gesundheitsförderliche Führung”: Entdecken Sie ganzheitliche Strategien zur Förderung von Gesundheit und Leistungsfähigkeit im Arbeitsumfeld. Von praxiserprobten Führungstechniken bis hin zu Selbstfürsorge erleben Sie, wie Sie Ihre Mitarbeiter motivieren, überlastete Teammitglieder erkennen und konstruktive Lösungen für gesundheitsbedingte Probleme finden. Entwickeln Sie Ihre Führungsqualitäten und persönliche Resilienz für eine reibungslose und erfolgreiche Führung – sowohl für Sie als auch für Ihre Mitarbeiter.

 

INHALTE

Grundprinzipien von gesundheitsförderlicher Führung

  • Wie Sie über Ihr Führungsverhalten positiven Einfluss auf die Gesundheit Ihrer Mitarbeiter nehmen können.

 

Zahlen, Fakten & Praxisbeispiele zur gesundheitsförderlichen Führung  Motivation & Führung

  • Wie sie Ihre Mitarbeiter optimal motivieren können jenseits von klassischen Führungsmethoden
  • Praktische Einführung in das Mentaltraining im Hochleistungssport und Praxisimpulse für den Transfer in den betrieblichen Kontext

 

Awareness für Mitarbeiter und Kollegen

  • Warum viele Überlastungen von Mitarbeitern und Führungskräften in Unternehmen nicht festgestellt werden und was Sie tun können, damit Ihnen die psychischen und körperlichen Belastungen Ihrer Mitarbeiter nicht Ihrer Aufmerksamkeit entgehen.

 

Identifikation von überlasteten Mitarbeitern

  • Anhand welcher Indikatoren können Sie eine Überlastung bei Ihren Mitarbeitern erkennen?

 

Handlungsleitfaden für Gespräche mit belasteten Mitarbeitern

  • Wie Sie über eine konstruktive Gesprächsführung die Themen Gesundheit, Rückkehr nach längerer Krankheit, Überlastung und Leistungseinbrüche adäquat adressieren.

 

Selbstfürsorge und professionelles Stressmanagement für High Performer

  • Wie Sie Ihren Umgang mit beruflichen und privaten Belastungen nachhaltig verbessern können?
  • Praktische Einführung in das Training von Resilienz, kognitiver -Flexibilität und Achtsamkeit.
  • Praktische Vorstellung einer Technik aus dem militärischen Kontext zur akuten Stressbewältigung in hochgradigen Stresssituationen.
  • Einführung in die Grundlagen der Psychohygiene.

 

Gesundheitsförderliche Wirkfaktoren der menschlichen Psyche

  • Welche Faktoren wirken sich förderlich auf das psychische Wohlbefinden Ihrer Mitarbeiter aus und wie können Sie diese in Ihrem Führungsalltag integrieren?

 

Absentismus und Präsentismus

  • Was ist Absentismus und Präsentismus? Wie können Sie Einfluss auf diese Phänomene nehmen?

 

Burnout-Prävention

  • Wie äußert sich ein Burnout und mit welchen Maßnahmen können Sie Burnout in der Mitarbeiterschaft vorbeugen?

 

Kurzer Crashkurs zu psychischen Erkrankungen im betrieblichen Kontext

  • Welche psychischen Erkrankungen, die vermehrt in betrieblichen Kontext auftauchen, sollte eine Führungskraft kennen?

 

Wiedereingliederung

  • Was ist bei einer der Wiedereingliederung überlasteter Mitarbeiter zu beachten? Welche Rolle spielt in diesem Zusammenhang das sogenannte Rezidiv-Risiko?

 

Handlungsempfehlung zum Aufbau von gesundheitsförderlichen Arbeitsstrukturen

  • Wie Sie infrastrukturelle & prozessbedingte Ursachen für Leistungseinbrüche und gesundheitliche Einbußen identifizieren und einen Maßnahmenkatalog zur Verbesserung der von Ihnen erkannten Handlungsfelder erarbeiten.
  • Anleitung für ein Homeoffice-Audit zu gesundheitsförderlichen Arbeitsstrukturen in den eigenen vier Wänden.

 

Umgang mit Teamkonflikten aufgrund gesundheitsbedingter Leistungsdefizite einzelner Teammitglieder

  • Wie Sie potentiellen Konflikten im Team aufgrund von gesundheitsbedingten Minderleistungen einzelner Teammitglieder präventiv entgegenwirken oder in einer bereits eskalierten Situation den Konflikt gemeinsam im Team erfolgreich bewältigen können.

 

Fallbezogenes Coaching auf der Grundlage Praxisfälle der Teilnehmer (inkl. Q&As)

 

NUTZEN

  • Sie wissen, wie Sie im Rahmen Ihrer Führung positiven Einfluss auf die Gesundheit Ihrer Mitarbeiter ausüben können.
  • Sie sind in der Lage körperliche Anzeichen von Überlastungen in der Mitarbeiterschaft frühzeitig zu erkennen und wissen, wie sie diese in einem Gespräch mit dem betroffenen Mitarbeiter adäquat adressieren.
  • Sie wissen, wie Sie Ihre Mitarbeiter jenseits von klassischen Führungsinstrumenten (Zuckerbrot & Peitsche) motivieren können und sind mit praktischen Techniken & Prinzipien zur Steigerung von Selbst- und Mitarbeitermotivation vertraut.
  • Sie kennen die wichtigsten, wissenschaftlich validierten Fakten zur Gesundheitsförderlichen Führung und verfügen über einen Gesprächsleitfaden, um kritische Mitarbeitergespräche konstruktiv zu führen.
  • Mit Blick auf Ihre persönliche Selbstfürsorge verfügen Sie über ein breites Spektrum an Techniken und Übungsprinzipien zur Kultivierung von Resilienz, kognitiver Flexibilität und Achtsamkeit. Darüber hinaus wissen Sie, wie Sie Ihre persönliche Psychohygiene fördern und sich in akuten Stresssituationen wieder erden können.
  • Sie kennen die wichtigsten psychischen Erkrankungen (Ursachen, Krankheitsverläufe, Symptome), die im betrieblichen Kontext auftauchen können.
  • Sie sind mit den zentralen Instrumenten der Burnout-Prävention und Grundprinzipien bei der Wiedereingliederung vertraut.
  • Sie sind für die Phänomene Absentismus und Präsentismus sensibilisiert und kennen die zentralen Stellschrauben, um darauf Einfluss zu nehmen.
  • Sie kennen drei gesundheitsförderliche Wirkfaktoren, die Sie zum Wohle der Gesundheit und Leistungsfähigkeit Ihrer Mitarbeiter in Ihre Führungspraxis miteinfließen lassen.

 

METHODEN

Wahrnehmungsexperimente, Vorträge zur Schwerpunktthemen, Trainer-Teilnehmer-Feedbackschleifen, moderierte Kleingruppen-Übungen, Auswahl an Achtsamkeitstechniken und Übungsprinzipien, Mikro-Mentaltrainingstechniken für den Führungsalltag, Einzelarbeiten und Reflexionen zu ausgewählten Themen, Fallbezogenes Gruppencoaching anhand praktischer Beispiele aus dem Arbeitsumfeld, Erfahrungsaustausch,

Sprache

Zielgruppe

Führungskräfte aller Führungsebenen

Trainer

Dr. Fred Zimmermann
Buchungsnummer: MGF-1005
€ 1549.00
zzgl. MwSt
Buchungsnummer: MGF-1006
€ 1549.00
zzgl. MwSt

Preis auf Anfrage

  • 27/05/2024 Online Deutsch Jetzt buchen
    Tage & Uhrzeit

    2 Tage
    Max. 12 Teilnehmer

    Montag, 27.05.2024
    9:00 – 16:30 Uhr
    Dienstag, 28.05.2024
    9:00 – 16:30 Uhr

    Buchungsnummer: MGF-1006-27-05-2024-LOT

     1.549,00 zzgl. MwSt.

     1.843,31 inkl. MwSt.

    Durchführung über Microsoft Teams TECHNISCHE HINWEISE ZUR LIVE ONLINE VERANSTALTUNG
  • 29/08/2024 Online Deutsch Jetzt buchen
    Tage & Uhrzeit

    2 Tage
    Max. 12 Teilnehmer

    Donnerstag, 29.08.2024
    9:00 – 16:30 Uhr
    Freitag, 30.08.2024
    9:00 – 16:30 Uhr

    Buchungsnummer: MGF-1006-29-08-2024-LOT

     1.549,00 zzgl. MwSt.

     1.843,31 inkl. MwSt.

    Durchführung über Microsoft Teams TECHNISCHE HINWEISE ZUR LIVE ONLINE VERANSTALTUNG
  • Plätze frei Wenige Plätze frei Ausgebucht

Keinen geeigneten Termin gefunden? 

Erhalten Sie Benachrichtigungen per E-Mail, wenn neue Termine verfügbar sind und keiner der vorhandenen Termine Ihren Anforderungen entspricht.

KEINEN GEEIGNETEN TERMIN GEFUNDEN?

Wir informieren Sie gerne per E-Mail über neue Termine für unsere Veranstaltungen. Erhalten Sie unverbindliche Benachrichtigungen, sobald weitere Termine für diese Veranstaltung verfügbar sind.

Internetzugang

Wir empfehlen die Teilnahme über eine kabelgebundene Internetverbindung oder notfalls auch einer stabilen W-LAN-Verbindung mit einer Bandbreite von mindestens 512Kbit/s.

Umgebung

Damit Sie die Impulse der Veranstaltung bestmöglich aufnehmen können und Ihr Lernerlebnis nicht durch äußere Ablenkungen beeinträchtigt wird, empfehlen wir Ihnen während der Teilnahme eine ruhige Umgebung.

Technik-Check

Die Einwahl in das Live Online-Seminar ist ca. 10 Minuten vor Veranstaltungsbeginn möglich. Um sicherzustellen das technisch alles einwandfrei funktioniert, führen wir unmittelbar vor Veranstaltungsbeginn einen Ton- und Sprachtest durch.

Download der MS Teams App

Die Teilnahme an der Live-Online Veranstaltung ist grundsätzlich ohne einen Microsoft Teams Account möglich. Für das ideale Lernerlebnis empfehlen wir den Download der Microsoft Teams App.

https://www.microsoft.com/de-de/microsoft-teams/download-app?market=de